MASSAGEN


Die Anwendung von heißen Steinen, um den Organismus des Menschen zu entspannen und zu regenerieren, gibt es in fast allen bekannten Kulturen der Welt.  So ist die Anwendung von heißen Steinen aus China, Indien, Hawaii und aus der indianischen Kultur bekannt. Die wärmenden Steine entspannen die Muskulatur und wirken sehr beruhigend.

Hot Stone Massagen

Edelsteinmassage

Die Edelstein-Massagen verbindet die Vorzüge des Massierens, der intensiven Berührung, mit den Vorzügen der Steinheilkunde mit der harmonisierenden Heilkraft der Edelsteine.

Klassische Massagen

Typische Techniken der Klassischen Massage sind Streichung, Reibung, Kneten, Klopfen und Erschütterung.

Sie wirken direkt auf Muskeln und Bindegewebe, lockert Verspannungen und verbessert die Durchblutung, sowie die Regeneration des Stoffwechsel. Gleichzeitig tritt durch den Hautkontakt eine nervliche Entspannung ein, die erholsam und seelisch ausgleichend wirkt.

Bei dieser Massage wird mit Schröpfgläser und aufgesetztem Gummiball auf der Haut gearbeitet. Durch Eindrücken des Balles entsteht Unterdruck im Glas und die Haut wird angezogen. Durch dieses Verfahren wird das Bindegewebe stimuliert und verstärkt durchblutet. Diese Massageart wird bei zur Unterstützung bei Celluite, Muskelverspannungen und Rückenbeschwerden eingesetzt.

Unterdruckmasssage